Als personalleitungserfahrene Profis sehen wir ein Bewerbungsvorhaben mit anderen Augen, mit „Argus – Augen!“

Institut argus:  Zitat Wolfgang Ramming, Gründer und Inhaber Institut argus
„Ich sehe ein Bewerbungsvorhaben mit anderen Augen, mit Argus-Augen, weil mir in meinen vielen Berufsjahren in leitenden Funktionen der Bewerber / die Bewerberin, egal ob jung oder alt, gegenüber saß und ich wohlüberlegte Personalentscheidungen treffen musste. Diese Berufserfahrungen, diese andere Sichtweise will ich und mein Team an Sie in Einzelcoachings weiter geben, damit Sie einfach erfolgreich sind! Schließlich weiß ich, wie Unternehmen denken und auf was diese besonders Wert legen.”

Institut argus: der Geschäftsführer: Mein Ziel war und ist es nach wie vor …

Mit Gründung des Institutes argus war es grundsätzlich mein Ziel, Menschen zu helfen, denn ich wollte vom ersten Tag an deren Erfolg und will es noch immer. Darin sehe ich meine “Lebensaufgabe”, die mich immer wieder motiviert! Diese Motivation habe ich an meinen Sohn als Personalfachkaufmann mit „per procura“ über all die vielen Jahre weiter gegeben. Hierauf können Sie sich als unser Kunde, als unsere Kundin absolut verlassen.

Institut argus: Der Unterschied

In diesem Markt gibt es viele Anbieter mit zweifelhaftem beruflichem Hintergrund, denn die Begrifflichkeiten “Personalberater” oder “Personalvermittler” sind nicht geschützt. So kann ein diesbezüglicher Anbieter über eine ansprechende Internetseite verfügen und darauf verweisen, dass er über Berufserfahrungen “aus dem Personalbereich” verfügt. Ein andere macht sich hierzu nicht mal die Mühe und ist einfach als Anbieter nur “in den Medien durch einschlägige Veröffentlichungen bekannt”.

Fragen Sie als Kunde diese Anbieter doch mal, in welcher genauen Funktion und mit welchen Vollmachten sie im “Personalbereich” tätig waren! Oder handelt es sich nur um “Sachbearbeiter” im Personalbereich?

Institut argus: Umfangreiche Personalleitungserfahrungen

Seit dem Jahr 2004 bin ich selbstständig tätig und gebe als Gründer und Inhaber des Institutes argus in Bamberg “Das Bewerbungsinstitut – Die Personalvermittlung” meine umfangreichen Personalleitungserfahrungen an Fach- und Führungskräfte, Akademiker, Bachelor- und Masterabsolventen sowie an ausscheidende Bundeswehrsoldaten SaZ und an Schulabsolventen erfolgreich weiter.

Mit 3 akademischen Titeln und als Niederlassungsleiter mit fachlicher und disziplinarischer Vollmacht, Bereichsleiter, Ausbildungsleiter, Personalleiter und Geschäftsführer im Angestelltenverhältnis gebe ich seit dem Jahr 2004 meine umfangreichen Personalleitungserfahrungen sehr erfolgreich an Fach- und Führungskräfte, Akademiker, Bachelor- und Masterabsolventen, ausscheidende Bundeswehrsoldaten SaZ und an Schulabsolventen weiter.

argus: Unsere Qualitätskriterien:

  • Wir wollen Ihren persönlichen Erfolg gemeinsam erarbeiten.
  • Der einzelne Mensch steht bei uns im Mittelpunkt.
  • Wir nehmen uns viel Zeit für Sie.
  • Individualität und Qualität ist unser Prinzip!
  • Wir lehnen “Blind- oder Massenbewerbungen“ ab.
  • Unser gemeinsamer Erfolg beginnt beim Nachdenken.
  • Wir hinterfragen und forschen nach Ursachen.
  • Zur Qualität unserer Arbeit gehört die konstruktive Kritik!
  • Wir sehen als “neutrale Dritte” mehr als Sie selbst.
  • Wir helfen Ihnen nachweislich erfolgreich!

Mit Ihnen zusammen entwickeln wir maßgeschneiderte Lösungen rund um Ihre Bewerbungssituation, damit Sie einfach erfolgreich sind.

Wir bringen Menschen mit Unternehmen und Unternehmen mit Menschen erfolgreich zusammen!